Lohnfertigung

Bearbeitungsmöglichkeiten für die Lohnfertigung:







Drehen - CNC und konventionell

  • Stangendurchlass 63 x 1.000 mm, angetriebene Werkzeuge
  • Futterteile bis D 300 mm, Rückseitenbearbeitung
  • Spitzendrehen bis D 800 mm, max. Drehlänge zwischen den Spitzen 2.000 mm

Fräsen - CNC 2 D und konventionell

  • Länge: 1.600 mm   Breite: 1.000 mm   Höhe:  900 mm

Verzahnung (Stirnverzahnung)

  • Abwälzfräsen bis D 500 mm
  • Modul 8m
  • Schrägungswinkel 45°



Außenrundschleifen

  • Außenrundschleifen bis D 315 mm
  • Schleiflänge bis 1.500 mm

Stanzen und spanlose Umformung

  • Presskraft der Exzenterpresse von 36 - 250 Mp

Zuschnitt

  • Tafelschere für Zuschnitte aus Format Bl.3 x 1.500 x 3.000 mm